Sonntag, 30. November 2008

Sportarten: Alternativen zum Fallschirmspringen

Es gibt mittlerweile immer mehr Extremsportler, denen der Kick beim Fallschirmspringen nicht mehr ausreicht und die auf der Suche nach noch mehr Adrenalin sind. Aus diesem Grund verschlägt es viele zum so genannten Base-Jumping. Übersetzt bedeutet diese Extremsportart nichts anderes als 'Objekt-Springen', wobei sich der Begriff BASE wie folgt definiert: B=Building=Gebäude, A=Antennas=Antennen, S=Spans=Brücken, E=Earth=Erde. Und Jumping sollte doch jedem ein Begriff sein.

Im Gegensatz zum Fallschirmspringen geht es nicht mit dem Flugzeug in luftige Höhen bis zu 4.000 Meter Höhe, sondern beispielsweise mit einem Aufzug auf das Dach eines Gebäudes oder zu Fuß an den Abgrund eines Felsmassivs. Von den relativ geringen Höhen wird schließlich abgesprungen, wobei im Gegensatz zum Fallschirmspringen oftmals kein Reservefallschirm benutzt wird. Für den Absprung muss deshalb alles perfekt vorbereitet sein, da bei technischen Defekten die Überlebenschancen gleich Null sind.

Der wohl bekannteste Base-Jumper ist Cedric Dumont, der immer wieder durch spektakuläre Sprünge auf sich aufmerksam macht. Egal, ob Hubschrauber, Wolkenkratzer oder einer Eisenbahnbrücke. Ihm ist nichts zu tief, wie auch folgendes Video seines Sprungs vom 142 Meter hohen New Avaz Tower in Sarajewo eindrucksvoll beweist.

video
Quelle: www.youtube.com

Die Variante des Fallschirmspringens, die mich selbst am Meisten beeindruckt, ist der Flug mit Wingsuits, was den Sportler wie eine Fledermaus aussehen lässt. Hier haben die Springer zusätzlichen Stoff zwischen den Armen und Beinen, was eine größere Auftriebsfläche verursacht. Die horizontale Geschwindigkeit wird dadurch auf fast 250 km/h ausgebaut. Somit können innerhalb kürzester Zeit enorme Strecken bewältigt werden. Beispiel gefällig? Dann klicke auf folgenden Link: Wingsuit

Wem das jetzt alles eine Spur zu krass ist, der kann ja erst einmal mit Bungee-Jumping beginnen oder melden sich für nächsten Sommer beim Paragliding an!!!

Sportarten: Sepak Takraw
Sportarten: Extrembügeln

Keine Kommentare: