Dienstag, 17. Mai 2011

Matthias Opdenhövel wird Moderator der Sportschau auf ARD

Wie ich soeben auf zeit.de vernommen habe, wird Matthias Opdenhövel ab Juli der neue Moderator der Sportschau auf ARD. Damit tritt er die Nachfolge der vor zweieinhalb Jahren erkrankten Monica Lierhaus an und komplettiert das Sportschau-Trio um Gerhard Delling und Reinhold Beckmann.

Durch seine freche und sympathische Art wird der 40-jährige Detmolder dem öffentlichen Sender sicherlich zu neuem Glanz verhelfen. Dass der Moderator ein Meister seines Fachs ist, hat Opdenhövel unter anderem bei Formaten wie der Wok-WM, Schlag den Raab oder auch dem Eurovision Song Contest bewiesen.

Ein großer Gewinn für die ARD bedeutet zugleich einen herben Verlust für Stefan Raab, der sich von nun an nach einem neuen Moderator für seine TV-Events umschauen darf, was sicherlich nicht ganz einfach wird. Der ehemalige Stadionsprecher von Borussia Mönchengladbach darf sich hingegen auf eine neue Herausforderung auf dem Gebiet seiner großen Leidenschaft, dem Fußballsport, freuen.


Keine Kommentare: